Navigation Menu+

Gartenarbeit

Gepostet am Mrz 29, 2015 von in Garten | Keine Kommentare

blog_SAM_8448

Heute ist kein schönes Wetter, es nieselt und von Sonne keine Spur. Aber genau so ein Wetter ist gut zum Rasen Düngen und Pflanzen. Ich habe ein Stockrose, Disteln, verschiedenen Lauch und Lilien gepflanzt. Montbretien, Ranunkeln und Fresien unter der Erde versteckt. Andy hat den Rasen gedüngt.

Im Pflanzstein habe ich schon entdeckt, dass eine Kuhschelle sich zum Blühen vorbereitet. Die Kirsche zeigt winzig zarte Knospen, aber der Pflaumenbaum macht noch nichts. Im kleinen Beet neben dem Pool blühen Narzissen, Veilchen und Hyazinthen. Ich liebe den Frühling. 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.