Navigation Menu+

Ein Übernachtungsgast

Gepostet am Aug 9, 2013 von in Foto, Garten, Tiere | 1 Kommentar

Wir haben einen Übernachtungsgast. Sie, ein Sperber-Weibchen, hatte sich im Zaun verheddert und konnte nicht losfliegen. Verletzung haben wir erst mal nicht sichten können, aber aus Furcht, dass sie einem anderen Tier in der Nacht zum Opfer fallen könnte, schläft die hübsche Dame erst mal in der Autohundebox (schön groß) im Schuppen. Morgen früh kann sie dann neu losstarten und wenn nicht, geht’s zum Tierarzt.

Sperber Sperber

1 Kommentar

  1. Heute morgen ist sie wieder durchgestartet. Wir hoffen, dass es ihr gut geht.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.