Navigation Menu+

Als Lilienliebhaber präsentiere ich Euch meinen größten Feind im Garten!

Gepostet am Mai 24, 2012 von in Garten, Tiere | 1 Kommentar

Dieser rote Geselle ist ein Lilienhähnchen (Lilioceris lilii).

Oh wie ich die leuchtenen Viecher hasse! Dabei sind sie so fotogen.

 

Leider vermehren sich diese bösen Käfer auch zu gerne und dann fressen sie und ihre Nachkommen meine geliebten Lilien an.
In diesem Jahr habe ich schon viele abgesammelt.

 

1 Kommentar

  1. Hallo unbekanntes Du!Dein Problem kenne auch ich! Mit dem Absammeln von Adulten und Raupen hatte ich keeinn dauerhaften Erfolg: Sie waren einfach meinen Dezimierungsmadfnahmen fcberlegen.Aber: Ich stellte fest, dass das Lilienhe4hnchen und zwar die ganz jung geschlfcpften Raupen an folgenden Sorten anfingen zu fressen, aber bald damit aufhf6rten. Vermutung: Es ist ein Fressgift im Spiel, das mfcsste mal nachgeprfcft werden. An welchen Sorten ich das beobachtete? An Black Beauty und Sheherazade Ich vermute, das andere OT-Lilien ebenso dazu gehf6ren und habe Testpflanzungen gestartet.LG von Kweggmann

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.